BIO-Mode aus dem »Cambium«

Wir bergrüßen ein weiteres Gewerbe im Gemeinschaftsprojekt! Julia Lerch lebt seit 2 Jahren mit ihrer Familie im Cambium und hat sich mit ihrem neu gegründeten Label »ITORO« bei uns selbstständig gemacht.

ITORO bietet fair produzierte BIO-Bekleidung mit besonderen Designs und zeichnet sich durch hohe Qualität und ein besonderes Produktionskonzept aus: Es wird erst hergestellt, wenn im Online-Shop eine Bestellung eingeht. So ist ein möglichst ressourcenschonendes Arbeiten möglich, nichts wird unnötig produziert.

Wie ist es zu der Gründung von ITORO gekommen?

Angefangen hat es damit, dass ich in Gewand-Geschäften selten etwas finde, das mir wirklich gefällt – und wenn es gefällt, ist die Kleidung meistens unter so schlechten Bedingungen hergestellt, dass ich das Stück eigentlich nicht kaufen oder tragen möchte.

Irgendwann hab ich mir gedacht: »Wenn ich nichts finde, mache ich es eben selbst!« Und so hab zu forschen begonnen, wie ich meine Ideen umsetzen könnte. Die Beschäftigung mit dem Thema hat mich von Anfang an begeistert – es hat mich so richtigt gepackt. Ich habe schon seit meiner Kindheit eine Leidenschaft für das Vorstellen von Kleidungsstücken und Ausdenken von Kollektionen. Ich habe damals Stunden damit verbracht, Kleiderkataloge durchzublättern und die besten Stücke in meinem Kopf mit verschiedenen Farben und Schnittmöglichkeiten zu kombinieren. Außerdem liebe ich das Nähen – meine Großmütter waren beide Schneiderinnen.

Meine Freude am Designen und am textilen Material setze ich jetzt beruflich um – ethische und ökologische Vertretbarkeit meiner Kleidung sind mir dabei besonders wichtig. Es gibt mehr und mehr Menschen, die darauf achten, wie ihre Kleidung hergestellt wurde. Für diese Zielgruppe bietet mein Label eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Modehandel.

Ich freu mich, wenn du in meinen Shop schaust und das junge österreichische Label bei seinem Start unterstützt.

Viel Freude mit ITORO!

www.itoro.at

Einkaufsbonus: -10% auf den gesamten Einkauf bis 30.11. , wenn du beim Bestellvorgang den Code: “LABELSTART” eingibst!

von Julia Lerch