Der Preis geht an …

Am 23.1. durften wir den 1. Platz des Innovationspreises des Steirischen Vulkanlandes in der Kategorie „Lebenskraft“ entgegen nehmen. Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung und darüber, dass wir in dieser schönen Gegend landen und wirken können.

33 Gemeinden in den Bezirken Südoststeiermark, Fürstenfeld, Weiz und Leibnitz bilden die Region Steirisches Vulkanland. Als einzigartige Kooperation bekennt sich die Region zur Vision: ihre Zukunftsfähigkeit menschlich, ökologisch und wirtschaftlich eigenverantwortlich zu gestalten. Dazu gehört, intelligente Schritte und Maßnahmen bereits heute zu ergreifen, um den Wert und die Würde des besonderen Lebensraums zu erhalten. Breite Bürger*innenbeteiligung und ein von Konsens getragenes Mitgestalten zeichnen das Regionalmanagement in der Südoststeiermark aus.

1 thought on “Der Preis geht an …”

  1. Hi, das ist ein Kommentar.
    Um einen Kommentar zu löschen, melde dich einfach an und betrachte die Beitrags-Kommentare. Dort hast du die Möglichkeit sie zu löschen oder zu bearbeiten.

Comments are closed.