Bewohner*innen & Besucher*innen am Platz …

Derzeit leben 37 Erwachsene und 23 Kinder in der Kaserne. In den nächsten Monaten verlegen eine weitere Handvoll Leute ihren Lebensmittelpunkt nach Fehring. Auch unsere Ziegenherde hat Zuwachs bekommen. Mutter Santana und ihr Zicklein „Lucy“ sind wohlauf und springen munter durch den Stall.

Wenn man mit so vielen Menschen zusammenlebt, bestehen auf jeden Fall genügend Gründe zu feiern – im Schnitt dürfen wir uns jeden Monat über etwa fünf Geburtstage freuen!

 

  

 

Regelmäßig bekommen wir Anfragen von Personen, die uns und unseren Lebensstil näher kennenlernen möchten. Das freut uns sehr, weil wir unsere Erlebnisse, Erfahrungen, unsere Visionen gerne teilen. Ende Februar veranstalteten wir unsere ersten Gästewoche. Fünf Erwachsene und ihre Kinder lebten für eine Woche mit uns. Infocafés, Platzführungen und abendliche Zusammenkünfte im Kreis dienten den informativen und emotionalen Austausch untereinander. Ansonsten halfen sie uns bei unseren alltäglichen Arbeiten oder genossen die Winterlandschaft rund herum. Im Rahmen der Gästewoche veranstalteten wir am Dienstag, den 27. Februar, ein Infocafè für Interessierte aus Nah und Fern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.